Warum Mitglied werden?

Als Mitglied fördern und unterstützen Sie mit ihren Beiträgen und Spenden zuallererst ein gemeinnütziges Projekt, das allen Nutzern viele Vorteile und neue Erkenntnisse bringt.

Für Mitglieder gibt es darüber hinaus weitere Vorteile:

  • Sie können „extempore“ dazu nutzen, ihre eigenen Forschungen und Beiträge oder die ihres Vereins oder Institution einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
  • Sie können auf unserer Seite als Einzelperson, Verein oder Einrichtung ein eigenes Profil erstellen, das dazu beiträgt, sich mit anderen Teilnehmern zu vernetzen.
  • Als Mitglied haben Sie das Recht, wissenschaftliche Zusatzinformationen wie wissenschaftliche Arbeiten, Grabungsberichte, Vortragsmitschnitte (Podcast) etc. über unsere Seite abzurufen.
  • „extempore“ wird in regelmäßigen Abständen Exkursionen, Symposien oder Vorträge anbieten, an denen Sie als Mitglied teilnehmen können.
  • „extempore“ bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit einer Projektunterstützung (Crowdfunding) an. D.h.: Sie reichen Projekte ein, über deren Umsetzung die User unseres Portals abstimmen. Wenn Sie den Zuschlag erhalten, werden in einem bestimmten Zeitraum über unsere Seite Spenden gesammelt, die Ihnen im Anschluss zur Verfügung stehen.
Also nichts wie ran: für Mitglieder gibt es viele Optionen, am historisch-archäologischen Leben teilzunehmen.

Fördermitgliedsantrag

Klicken Sie bitte auf den Butten „Fördermitgliedsantrag“ und füllen diesen bis auf Ihre Unterschrift/Unterschriften einfach am Bildschirm aus.
Drucken Sie einfach den ausgefüllten Antrag über den Druckbutten am Ende des Dokumentes aus und unterschreiben diesen noch handschriftlich in den Unterschriftsfeldern. Senden Sie uns den Antrag per Post oder einfach per Mail an info@extempore.org wieder zurück.

Fördermitgliedsantrag